Sieglinde Rosenberger über unsere Exkursion nach Kairo

fullsizeoutput_1540

Gelungener Blog-Artikel von Prof. Sieglinde Rosenberger (Universität Wien) zu unserer gemeinsamen Exkursion nach Kairo, die ich noch lange in sehr guter Erinnerung behalten werde.

“Die Universität Innsbruck, unter der Leitung von Adham Hamed, organisierte dankenswerter Weise diese Exkursion. Es ging um multi-perspektivisches Lernen, was aus dem Arabischen Frühling wurde, der am Tahir in Ägypten das alte Regime stürzte. Es ging darum, was die AktivistInnen der damaligen Protestbewegung heute tun, welche Zugänge PolitikerInnen zu Politik haben, was nationale und internationale Organisationen über die Zeit denken und wie sie sie mitgestalten wollen. Religion war zwar kein direktes Thema der Gespräche, sie war aber stets präsent, insbesondere als hoch problematisches Mittel der Politik.”

Auf dem Blog der Forschungsplattform Religion and Transformation in Contemporary Society gibt es den ganzen Artikel zu lesen.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s